NDR.de / Der Wespen- und Hornissenretter

Am 28.09.2016 um 16:10 Uhr wurde ein interessanter Bericht über den Wespen- und Hornissenretter Michael Neumann im NDR Fernsehen live ausgestrahlt.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/Der-Wespen-und-Hornissenretter,meinnachmittag14460.html

Michael Neumann

Hilfe bei Problemen mit Wespen

Seit über 30 Jahren ist Michael Neumann im Bereich Wespenschutz tätig. Jedes Jahr führt er unzählige Beratungsgespräche am Telefon oder vor Ort bei den betroffenen Bürgern. Dabei geht es in erster Linie um Information über die Lebensweise der Wespen und Hornissen. Schon durch die Aufklärung über den Nutzen der Tiere aber auch über mögliche Gefahren durch Wespen, können diverse Wespennester gerettet werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Naturschutzbehörde, dem Wespennotdienst und den professionellen Schädlingsbekämpfern kann Herr Neumann fast jedes Wespenproblem lösen.

Wespen umsiedeln

Wenn von einem Wespennest eine Gefahr für Mensch oder Tier ausgeht, prüft Michael Neumann zunächst die Möglichkeit einer Wespenumsiedlung. Solch eine Umsiedlung ist zum Beispiel bei einem freihängenden Wespennest in einer Hecke, einem Schuppen oder bei einem Wespennest auf dem Dachboden ohne weiteres möglich. Bei Wespennestern, die in Hohlräumen liegen, zum Beispiel einem Wespennest im Rolladenkasten, Wespen unter Dachziegeln oder bei Wespen in Mauerfugen, wird eine Umsiedlung deutlich schwieriger bis unmöglich.

Wespenbekämpfung / Wespen bekämpfen

Wenn eine Wespenumsiedlung nicht möglich ist, kann auch Michael Neumann nicht mehr weiterhelfen. Für eine Wespenbekämpfung leitet der Wespenberater den Fall an die professionellen Schädlingsbekämpfer vom Wespennotdienst weiter. Diese können dann die Wespen mit einem gezielten Insektizideinsatz unschädlich machen.

Für die Kontaktdaten von Michael Neumann klicken sie hier

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort